Diese Website setzt nur Cookies ein, die für die barrierearme Darstellung notwendig sind.

verstanden
 
15.12.2021

Neues Programm Kunst im Quartier

Das Team des Projekts "Kunst im Quartier" öffnet die Tore zum Fühling/Sommersemester.

Ausnahmsweise beginnen wir das Frühlingssemester schon im Januar und das Programm endet im Juni mit einem ganz besonderen Event. Mehr Infos in unserem Programmheft.


Sie können das aktuelle Programm hier runterladen.

 

 

Es ist unbedingt notwendig sich zu jedem Treffen anzumelden. Die Personenzahl ist begrenzt, damit Abstandsregelungen eingehalten werden können.

16.10.2021

15 neue Azubis bei aqua

In diesem Jahr starteten wieder 15 junge Menschen ihre Ausbildung zur/zum Werker*in im Gartenbau und zur/zum Metallfeinbearbeiter*in im Bereich aqua unserer Tochtergesellschaft Teilhabe Arbeit & Bildung gGmbH. „Wir freuen uns über die motivierten Neuzugänge in diesem Ausbildungsjahrgang“, erklärt deren Geschäftsführer Wolfgang Hündling. Er wünschte allen neuen Auszubildenden und den Ausbildungsteams einen guten Start, viel Motivation und natürlich Spaß in den kommenden drei Jahren. „Seit 2010 werden bei uns im Auftrag der Agentur für Arbeit Oldenburg-Wilhelmshaven junge Menschen, die aufgrund ihres Unterstützungsbedarfs nicht an einer regulären betrieblichen Ausbildung teilnehmen können, ausgebildet. Unsere Ausbildungsgänge sind sehr praxisorientiert“, so Hündling weiter. Die dreijährigen Ausbildungen enden mit einem anerkannten Berufsabschluss. Finanziert wird die Ausbildung von der Agentur für Arbeit.

Weihnachtsbasar 2021 - leider abgesagt

Auch in diesem Jahr werden müssen wir aufgrund der Corona-Lage den großen Weihnachtsbasar der Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V. absagen.

Wer trotzdem nicht auf den vorweihnachtlichen Einkauf verzichten möchte, darf sich auf eine kleine Auswahl unserer Produkte im Kaufhaus der Werkstätten (KDW) am Julius-Mosen-Platz freuen.

Seite   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  
 

Übersicht

 
Arbeit, Teilhabe, Gemeinnützige Werkstätten, Inklusion, Erster Arbeitsmarkt