Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg e.V.

Herzlich willkommen!

+++ Update Covid 19+++

Am 25. November 2020 haben die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten neue Beschlüsse für die Adventszeit angesichts der Corona-Pandemie verabschiedet.

Diese betreffen in erster Linie unsere gastronomischen Betriebe. 
Das „Café Kurswechsel“ bleibt bis auf weiteres bis zum Ende des Jahres für Gäste geschlossen. Die Kantine „MachBar“ hält ihren Betrieb lediglich für die Mitarbeiter*innen der Agentur für Arbeit aufrecht. Auch sie bleibt für externe Gäste geschlossen.

Der Betrieb in den Bereichen der Werkstätten für Menschen mit Behinderung im wöchentlichen Wechselschichtbetrieb fortgeführt.

Die Löhne der Beschäftigten werden selbstverständlich weitergezahlt.

Nähere Informationen und aktuelle Verordnungen erhalten Sie auf der Webseite des Landes Niedersachsen:

Informationen in leichter Sprache erhalten Sie hier:


Sollten Sie aufgrund besonderer Umstände auf eine Notfallbetreuung angewiesen sein, stehen Ihnen folgende Kontaktpersonen zur Verfügung:


Betriebsstätte Sandkrug
Frau Anne Wieborg-Kassens
Tel. 04481 -  9079-13 oder anne.wieborg-kassens@wfbm-oldenburg.de
Herr Andreas Bolte
Tel. 04481 – 9079 – 12 oder andreas.bolte@wfbm-oldenburg.de

Betriebsstätte Rennplatzstraße
Frau Rebecca Frische
Tel. 0441 – 3405 – 108 oder rebecca.frische@wfbm-oldenburg.de
Herr Stefan Böckmann
Tel. 0441 – 3405 -140 oder stefan.boeckmann@wfbm-oldenburg.de

Betriebstätten Baumschulenweg und Rigaer Weg
Frau Ines Eichhorn-Nimtz
Tel. 0441 – 960262 – 13 oder ines.eichhorn-nimtz@wfbm-oldenburg.de
Herr Karsten Deetjen
Tel. 0441 – 960262 – 12 oder karsten.deetjen@wfbm-oldenburg.de

Berufsbildungsbereich
Frau Antje Boomgaarden
Tel. 0441 -350106 - 11 oder antje.boomgaarden@wfbm-oldenburg.de

Gastronomiebetriebe und Kaufhaus der Werkstätten (KDW)
Herr Daniel Lüllmann 
Tel. 0441 – 3405-165 oder daniel.luellmann@wfbm-oldenburg.de

Wir wünschen Ihnen eine möglichst gute Zeit und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Gerhard Wessels





Herzlich willkommen auf den Seiten der
Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e.V.! Hier können Sie
  • sich ein Bild über unsere Leistungen und Einrichtungen in und um Oldenburg machen,
  • etwas über die Menschen erfahren, die diese in Anspruch nehmen,
  • unser Leistungsspektrum für Auftraggeber in Produktion und Dienstleistung kennen lernen und die Vorteile, die zum Beispiel hinsichtlich der Ausgleichsabgabe für Sie damit verbunden sind,
  • Ihre Ansprechpartner für die verschiedenen Bereiche herausfinden.

Die Gemeinnützigen Werkstätten Oldenburg e. V. sind eine nach dem Sozialgesetzbuch IX anerkannte Einrichtung zur Teilhabe am Arbeitsleben (WfbM) und am Leben in der Gemeinschaft für Menschen mit Behinderungen. Sie besteht aus einem Berufsbildungsbereich mit verschiedenen Schwerpunkten, dem Arbeitsbereich und dem Förderbereich sowie einem differenzierten Wohnangebot für Menschen mit Behinderungen.